Herzlich willkommen beim

Sportkreis Buchen

im Badischen Sportbund Nord e.V.

Inhalte dieser Seite:

Termine
BSB Regio

Termine

 

 Freundeskreis der Sportsenioren

Seit 23. Juli 1998 trifft sich unter der Regie von Rudi Arnold, Sportkreis-Ehrenvorsitzender und BSB-Hauptgeschäftsführer i. R., der Freundeskreis der Sportsenioren des Sportkreises Buchen, vierteljährlich am dritten Mittwoch des Vierteljahres, jeweils abwechselnd in den Sportheimen des TSV Götzingen, des Schützenvereins Hainstadt und des FC Viktoria Hettingen zu einem zwanglosen Beisammensein. Es werden Erinnerungen ausgetauscht, aktuelle und brisante Sportthemen angesprochen und sportliche Hintergrund-Informationen diskutiert. Aber auch gesellige und und amüsante Unterhaltung kommt nicht zu kurz. Der Freundeskreis wurde auf Anregung ehrenamtlich tätiger Vereins- und Kreismitarbeiter gebildet und ist offen für Senioren ab etwa 60 Jahren, wobei sowohl aktive wie ehemalige Vereins-und Verbandsakteure willkommen sind. Ehefrauen und Partnerinnen sind selbstverständlich ebenfalls herzlich eingeladen. 
Das nächste Treffen findet am 17. April 2019 um 15.00 Uhr im Sportheim in Hettingen statt. 

 



 
„Sterne des Sports 2018"
Bundesweiter Auszeichnungswettbewerb für soziales Engagement der Sportvereine
 
Seit 2008 laden die Volksbank Franken und der Sportkreis Buchen die Sportvereine der Region zur Teilnahme an dem Auszeichnungswettbewerb des Deutschen Sportbundes und der Volksbanken und Raiffeisenbanken um die „Sterne des Sports“ in Bronze, Silber und Gold ein.
Ziel des Wettbewerbs ist, das soziale und bürgerliche Engagement der Sportvereine in den Bereichen Gesundheit, Kinder, Jugend, Familie, Integration und Umweltschutz noch besser in die Öffentlichkeit zu tragen und zur Nachahmung zu ermuntern. „Sterne des Sports“ bietet sich auch als eine ausgezeichnete Plattform, den sich in diesem Sinne engagierenden Vereinsmitgliedern auch außerhalb ihres Vereins zu danken.  
In den zurückliegenden Jahren beteiligten sich zahlreiche Sportvereine der Region an „Sterne des Sports“ und wurden für hervorragende Projekte und bürgerliches Engagement mit Geldpreisen der Volksbank Franken in Höhe von über 15.000 Euro ausgezeichnet. 
Auch in diesem Jahr winkt dem Gewinner des großen "Stern des Sports in Bronze"  eine Spende für Anschaffungen seines Vereins im Wert von 1.500 Euro. Gleichzeitig ist er qualifiziert für den Wettbewerb um den Stern des Sports in Silber auf Landesebene. Höhepunkt und Abschluss des Wettbewerbs ist die Vergabe der „Sterne des Sports“ in Gold auf Bundesebene.
Die Gewinner der zwei kleinen „Sterne des Sports“ in Bronze erhalten Spenden in Höhe von 750 bzw. 500 Euro. Den weiteren Einreichern von Bewerbungsunterlagen wird ein Anerkennungspreis in Höhe von je 150 Euro überreicht.  
Einsendeschluss ist der 29.Juni 2018.  
Die „Sterne des Sports“ zählen zu den gesellschaftlichen Topveranstaltungen, die prominente Köpfe aus Sport, Wirtschaft und Politik anziehen. Die Begeisterung reicht bis in die höchste politische Ebene: Bundespräsident und Bundeskanzlerin haben in den vergangenen Jahren die Bundessieger persönlich ausgezeichnet.
Informieren Sie sich im Internet auf unserer Homepage www.volksbank-franken.de oder direkt unter www.sterne-des-sports.de
  

Für den Sportkreis Buchen

Die Geschäftsstelle des Sportkreises Buchen ist am 14.04.2011 umgezogen.
Die neue Anschrift lautet:
Sportkreis Buchen – Geschäftsstelle
Abt.-Bessel-Str. 4
74722 Buchen

Telef. 06281/4303
E-Mail: BSB-Sportkreis.Buchen@t-online.de



BSB Regio

Viele neue und spannende Kurzschulungen in 2018

Seit Kurzem unterstützt der Badische Sportbund Nord im Rahmen von BSB.Regio seine Vereine in Zusammenarbeit mit der Badischen Sportjugend, den Sportkreisen und den Fachverbänden mit dezentralen Kurzschulungen und Kontakttreffen.
Im Juli starteten die ersten regionalen Kurzschulungen und bieten den Vereinsvertretern seitdem kurze Wege zu einem kompakten und praxisnahen Wissensinput, der direkt im Vereinsalltag angewendet werden kann. Mehr als 150 Teilnehmer nahmen dieses Angebot im Jahr 2016/17 wahr und waren vor allem begeistert von den Referenten, die mit großem Engagement und viel Fachkompetenz die Themen „Gemeinnützigkeit und Steuern“, „Führung im Ehrenamt“ und „Sportversicherung“ vermittelten.
Für das kommende Jahr erwarten die Teilnehmer neben diesen Thematiken weitere neue und spannende Kurzschulungsthemen. Regio heißt auch wirklich Regio und so finden in 2018 in allen Sportkreisregionen Nordbadens Kurzschulungen statt.

Weitere Infos und Anmeldung unter:

www.badischer-sportbund.de

Kontakt
Julian Hess
Tel. 0721 / 18 08-41
Email: J.Hess@Badischer-Sportbund.de

Anmeldeformular